News reader

Herren sichern sich Remis

Am 23.11.2019 stand für die Herrenmannschaft das zweite Auswärtsspiel gegen die TuS Horchheim an. In das Spiel starteten beide Mannschaften gut. Bis zur 20. Minute zeigte sich eine sehr ausgewogene Partie, bei der sich keiner ernsthaft absetzen konnte. Im weiteren Verlauf schaffte es die TuS, die entstandenen Lücken in der Betzdorfer Deckung clever auszunutzen und einen Vorsprung auf bis zu drei Tore aufzubauen. Den Rückstand zur Pause aufzuholen, gelang der DJK nicht mehr (18:16).
Einen perfekten Start legte die Mannschaft zu Beginn der 2. Halbzeit hin. Im Angriff wurden schnelle Tore erzielt und zugleich stand die Abwehr wieder sicher, sodass die Gegner Mühe hatten den Ball im Tor unterzubringen (18:19). Anschließend wurden jedoch die Angriffe nicht mehr konsequent zu Ende gespielt, während auch die Defensive der Siegstädter an Standfestigkeit verlor. Der mit Spielern der ersten Mannschaft verstärkte TuS Horchheim konnte nun einfachere Treffer werfen und sich auf 4 Tore absetzen. Doch die DJK kämpfte sich erneut über eine starke Mannschaftsleistung zurück ins Spiel, sodass man in der 54. Minute den Ausgleich zum 32:32 warf. Es folgte eine spannende Schlussphase, in der um jeden Ball gekämpft wurde. Bei einem Spielstand von 35:35 kurz vor Abpfiff, hatten die Horchheimer noch die Möglichkeit durch einen direkten Freiwurf das Spiel für sich zu entscheiden. Doch der Schütze scheiterte an einer tollen Parade von Jan Kilian im Tor, der der DJK dadurch den Punkt sicherte. Ein Dankeschön geht an die mitgereisten Fans, die die Mannschaft akustisch stark unterstützten.

Für die DJK spielten:
Jan Kilian, Mathis Weitz - Jonas Becher (2), Christian Brec, Maximilian Burghaus (5), Joshua Cassens, Marco Cassens (4), Tom Flender (6), Thomas Greb (4), Felix Henseler (5), Max Henseler, Ben Molly (1), Robert Pfeifer (8), Luca Weitz

Fotos: Florian Heidrich

Zurück