13.03.18 11:34 Alter: 159 Tag(e)

KiLA-Team „U12“ schlug sich hervorragend

Von: Aloysius Mester

Junge DJKler auf dem Treppchen ganz oben

Das stolze Team v.l. Anni Heukäufer, Luzia Schwan (verdeckt), Julius Hehn, Daniel Hehn, Elija Euteneuer, Simon Renk

Ein 6-köpfiges Team der DJK Betzdorf hat sich am 2. Märzwochenende auf den Weg an die Landesgrenze zu NRW nach Windhagen gemacht, um an einen der seltenen Kinderleichtathletikwettkämpfe „U12“ teilzunehmen. In einem spannenden und sehr gut organisierten Wettbewerb haben sich insgesamt 7 gemischte Teams gemessen.
Neben einer Hindernisstaffel und dem klassischen Sprint standen Medizinballstoßen und ein „Fünfsprung „ auf dem zu absolvierenden Programm.

Das Team, bestehend aus Luzia Schwan, Anni Heukäufer, Simon Renk, Elija Euteneuer sowie den Brüdern Daniel und Julius Hehn schlug sich gegen die Teams aus Dierdorf, Waldbreitbach und Neuwied beachtlich und konnte, dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung, die Konkurrenz für sich entscheiden. (am)