24.03.18 10:22 Alter: 267 Tag(e)

Tolle Leistungen der Betzdorfer U12 Athleten

Von: Markus Hehn

Dortmund war ein gutes Pflaster

Die U12 Staffel siegte (v.l.) mit Elija Euteneuer, Daniel Hehn, Julius Hehn und Simon Renk

Die Wissener Sportjugend hatte es vorgemacht, die jungen Betzdorfer Leichtathleten wollten es ihnen nachmachen: Bei einem international besetzen Wettkampf am 18. März in der Helmut-Körnig-Halle im Dortmunder Westfalenpark versuchten sechs junge Betzdorfer Athleten in professioneller Umgebung ihre Leistungen zu verbessern und gute Ergebnisse zu erzielen. Das gelang Ihnen mit Bravour.

So konnte die 4 x 50 Meter U12 Staffel mit Julius Hehn, Elija Euteneuer, Simon Renk und Schlussläufer Daniel Hehn überzeugen und in 32,56 Sekunden den Wettbewerb für sich entscheiden. Daneben gab es jede Menge persönlicher Bestleistungen. Jeder der sechs Athleten schaffte es zumindest einmal unter die besten fünf. In einem Wettbewerb, zu dem auch viele Niederländer und Belgier angereist waren, waren die Leistungen beachtlich. Allen voran Luzia Schwan, die mit starken 3,95 Metern im Weitsprung Platz 2 von 38 Teilnehmerinnen erreichte. Daniel Hehn konnte ebenfalls seine persönliche Bestzeit über 50 Meter auf 7,83 Sekunden verbessern. Das bedeutete auch für Ihn Platz 2 in starker Konkurrenz. Vierte Plätze konnten Elija Euteneuer über 800 Meter in der M11 mit persönlicher Bestleistung (3,04,78 Minuten) sowie Julius Hehn über die gleiche Distanz in der M10 in 3,01,27 Minuten verzeichnen. Nur 25 Hundertstel dahinter verwies er Simon Renk in einem spannenden Schlussspurt auf Platz 5. Auch Luzia Schwan überzeugte mit 3,01,09 und Platz 4 über 800 Meter.

An den Hochsprung wagten sich Anni Heukäufer, die mit übersprungenen 1,10 Metern nur aufgrund der Anzahl der Fehlversuche das Treppchen denkbar knapp verpasste und gute Vierte von 20 Startern wurde und Daniel Hehn. Für ihn reichte es mit 1,18 Metern zu Platz drei. Diesen Platz erkämpfte er sich auch im Weitsprung mit 3,93 Metern (persönliche Bestleistung). (mh)

Zu Leichtathletik "Aktuell"